Kurse

Zentral ist die Wahrnehmung, die Sinne, die unser Bewusstsein als Mensch in einer Welt, die wir mit unserem Wesen kaum noch erfassen können. Wir ergründen Zusammenhänge und lernen uns selbst zu verorten, dabei beginnen wir stets bei unserem Körper, seinen Begrenzungen und seiner Wahrnehmungsfähigkeit. Das sich hieraus entwickelnde Bewusstsein für die eigene Präsenz bringt uns zu dem was wir sein können und von unserem Ursprung her sein sollen in dieser Welt. Der Körper ist unser Lehrer, unserer Sinne leiten uns. 

 

Info´s folgen hier.